>> Webshop
Shop

Piña Colada

Die Herkunft der Piña Colada ist nach wie vor umstritten, lediglich die puertoricanische Herkunft dieses sommerlichen Cocktails gilt als sicher.Die „Erfindung“ der Piña Colada wird meist mit der Caribe Hilton’s Beachcomber Bar der Ende 1949 eröffneten Hotelanlage Caribe Hilton in Puerto Rico in Verbindung gebracht und vom Hotel selbst auf den 15. August 1954 datiert. Einer anderen Version zufolge entstand die „Piña Colada“ 1963 in der Bar La Barrachina in San Juan (Puerto Rico). Eine Tafel an dem Gebäude erinnert noch heute an diese „Erfindung“ des Barkeepers Ron Ramon Portas Mingot.Der Mix aus Rum, Ananas und Kokos macht die SHATLER’s Piña Colada zu einem fruchtig-süßen Cocktail, der Sie auf einen Kurzurlaub in die Karibik entführt.
pc kaufenshopfindermeinungen

Unser Tipp:

Verfeinern Sie die SHATLER’s Piña Colada doch einmal mit 2cl flüssiger Sahne und zaubern Sie einen himmlisch cremigen Cocktail für wahre Genießer. Gut umrühren und mit viel Eis servieren – ein Highlight fürs Auge und den Gaumen.