040 357 16 96 - 0
info@shatlers.de
HR
Shop

Dresscode: Cocktail – Und was ziehe ich an?

Dresscode: Cocktail - Und was ziehe ich an?

Feiern mit SHATLER’s Cocktails! Warum nicht selbst einmal eine schicke Cocktailparty organisieren und sich in Schale werfen?

Wer als Frau auf Gartenpartys (Der Sommer kommt bestimmt!), Vernissagen und Empfängen passend gekleidet sein möchte, liegt mit einem Cocktailkleid immer richtig. Der Klassiker unter den Cocktailkleidern ist das “kleine Schwarze“ – in den 1920ern erfunden von Modeikone Coco Chanel. Die schwarze sowie die bunte Variante des Dresses sind von gesellschaftlichen Events nicht mehr wegzudenken, ähnlich wie unsere SHATLER’s Cocktails.

In der Regel zeichnen sich Cocktailkleider dadurch aus, dass sie maximal knielang und − im Gegensatz zu den aufwendigeren Abendkleidern − schlicht und dennoch elegant sind. Stars wie Audrey Hepburn in “Frühstück bei Tiffany“ haben das Cocktailkleid berühmt gemacht. Sie sind damit elegant und zugleich sexy, festlich, aber nicht overdressed angezogen. Cocktailkleider sind, auch was die Accessoires angeht, überaus pflegeleicht.

Zur schicken Gartenparty darf man es zu Ballerinas oder Peeptoes kombinieren und mit einem leichten Cardigan abendtauglich machen. Bei einem edleren Event verleiht man dem Kleid mit Stilettos und Stola den nötigen Glamour – dann darf natürlich die farblich passende Clutch nicht fehlen.

Für alle, die nun ratlos vor Ihrem Kleiderschrank stehen, hat die Brigitte-Redaktion eine Auswahl der schönsten Cocktailkleider hier schon einmal zusammengestellt. Inspiration bieten auch MeinKleid24 und styleshake. Hier können Sie nicht nur einfach schöne Kleider kaufen, sondern die exakten Maße, den Stoff und viele andere Dinge selbst wählen und das Kleid ganz Ihren individuellen Wünschen anpassen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern, die nächste Einladung kommt bestimmt… Noch zum Schluss: Zu ungezwungenen Partys und Events – vor allem tagsüber ist das Cocktailkleid ein passender Begleiter, da es weder zu casual, noch zu elegant ist. Keinesfalls sollte man ein Cocktailkleid zu einem Ball oder einer Gala tragen, dann heißt es: Abendrobe!